Neuro Praxis Düsseldorf

Elektroenzephalographie

Die Elektroenzephalographie ist eine Untersuchungsmethode bei Erkrankungen des Gehirns wie

  • Demenz
  • Epilepsie nach Schlaganfall aber auch bei
  • Stoffwechselerkrankungen und
  • unklaren Ohnmachts- und Erschöpfungszuständen.

Dabei wird mittels Elektroden auf der Kopfhaut Hirnstromaktivität gemessen. Nachdem die Messelektroden exakt auf der Kopfhaut platziert wurden, dauert die Untersuchung etwa 15 Minuten.

Die Hirnstromaktivität wird in Ruhe, im wachen Zustand sowie bei geschlossenen Augen registriert. Während des Öffnens der Augen oder auch beim tiefen Ein- und Ausatmen sowie bei flackerndem Licht wird die Reaktion von Hirnströmen untersucht.

Wir bitten unsere Patienten sich dabei zu entspannen. Damit erhalten wir Untersuchungsergebnisse in guter Qualität.

„Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder möchten einen Termin vereinbaren? Ich berate Sie auch gern in meiner privatärztlichen Video-Sprechstunde

Prof. Dr. med. Christina Haubrich

Termin vereinbaren